Aktuelles

 

   

Termine

 

   

Zufallsbilder

Profiltag 2016 plus GS 70 Leap1 Profiltag 2016 plus GS 27 Bibliothek 16-4 bauernhof 15 bauernhof 15 IMG_6197 KuLI 6 IMG_6198 IMG_1293 IMG_0097 DuG 15 3 IMG_6200 Kletterwald 2015 5c 44 tagoffenetuer1 stadtbcherei 3 Profiltag 2 15 6c17 P1010528a IMG_0133 IMG_6195 IMG_5229 Profiltag 2016 plus GS 36 IMG_1213 Profiltag 2016 plus GS 11 P1010054 Kletterwald 2015 5c 13 IMG_1345 Bibliothek 16-8 Einschulung 16 8 DuG BiogA7 ballroom2 Vorlesewettberwerb2-17 IMG-20161125-WA0002 tschule 015 2 Profiltag 6a5a 1502 FFP Vortrag 1 IMG_6183 DuG BiogA8
   

Beiträge

LEAP – oder einen Film zu drehen, das ist wirklich harte Arbeit!!!

 

Wir drehen einen Film?

 

Wir nehmen an einem Filmfestival teil?

 

Wir sprechen dabei auch noch ENGLISCH?

 

Diese und ähnliche Fragen stellten sich die DuG-SchülerInnen des Jahrgang 7 sowie einige SchülerInnen aus dem Englisch E-Kurs unserer Schule.

Frau Ruhkamp hatte sich mal wieder für ein Projekt beworben. Die Be- werbung war wohl überzeugend, denn als eine von nur 14 Schulen in ganz Nordrhein-Westfalen wurde die Sekundarschule Altenhagen ausgewählt daran teilnehmen zu dürfen. Frau Mey als Englischlehrerin und Nativespeakerin konnte schnell überzeugt werden mit von der Partie zu sein.   

Eine Projektwoche der besonderen Art!!!!!!!!!!!

 

Schauspieler, Filmregisseure, Beleuchter, Tonmeister ….

Vom 06.02.-10.02.17 arbeitete ein internationales Team bestehend aus Teaching-Artists mit den SchülerInnen der Sekundarschule Altenhagen an einem fünftägigen Filmprojekt. Die SchülerInnen entwickelten zusammen mit englischsprachigen SchauspielerInnen und Filmschaffenden in einem gemein-schaftlichen Prozess ihre eigenen Ideen für einen Kurzfilm, schrieben ein Drehbuch, meisterten ihre Rolle als SchauspielerIn und lernten wichtige Aspekte im Erstellen eines Filmes kennen ------- das alles auf Englisch! An den letzten beiden Tagen setzten die SchülerInnen ihre Ideen dann in hochwertige, englische Kurzfilme um.

Das vorgegebene Thema in diesem Jahr lautete: Cut + Paste – What unites us? What divides us? Dieses Thema ermutigte die SchülerInnen dazu, ihre eigenen Erfahrungen und Ansichten kritisch zu untersuchen und sich zu fragen, woher diese Ansichten stammen und in welcher Art und Weise sie uns mit anderen verbinden bzw. von anderen unterscheiden.

Wir sind gespannt auf den „fertigen“ Film! Soviel sei verraten: Er stammt aus dem Schulleben an der Sekundarschule Altenhagen. Das LEAP Projekt findet seinen Abschluss in einem Filmfestival in einem lokalen Kino, bei dem die SchülerInnen, ihre Familien und Freunde sowie ein interessiertes Publikum die Möglichkeit erhalten, die Kurzfilme auf großer Leinwand zu bestaunen.

 

WIR WERDEN FILMSTARS!!!!

 

Eine Schülerjury wird die Filme bewerten und daraufhin Preise in unterschied-lichen Kategorien verleihen. Datum und Veranstaltungsort  werden wir natürlich auf der Homepage bekanntgeben.

Wir danken schon jetzt der Unterstützung durch den Förderverein der Sekundarschule Altenhagen und den Institutionen, die LEAP unterstützen (Stiftung Mercator, Rational Games inc., Per Spera und interAct English.

Hier eine Fotostory, die während der Projektwoche entstand:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ton, Film, Regisseur – Film ab!

 

 

Das Licht muss stimmen, sowie der Ton und die Kameraeinstellung!

 

 

Die Schauspieler sollten auch noch den Text beherrschen!

 

 

Harte Arbeit – bis dann endlich die Technik steht!!!

 

Und dann auch noch bewegte Bilder – die nächste Herausforderung!

 

 

 

 


Wir sind uns einig: „Einen Film zu drehen, das ist harte Arbeit!“

Die Woche war toll – auch wenn wir manchmal gerne weggerannt wären!

 

 

   

Interner Mailordner

 

   

Besucherzähler

Woche125
Monat9989
Insgesamt214197

Kubik-Rubik Joomla! Extensions
   

Login Form