Aktuelles

 

   

Termine

 

   

Zufallsbilder

Profiltag 2 15 6c17 tagoffenetuer1 Bibliothek 16-4 FFP Vortrag 1 IMG_6198 2 Profiltag 6a5a 1502 KuLI 6 Profiltag 2016 plus GS 11 Bibliothek 16-8 tschule 015 P1010528a Profiltag 2016 plus GS 70 stadtbcherei 3 IMG_1213 ballroom2 IMG_1345 IMG_1293 bauernhof 15 P1010054 Kletterwald 2015 5c 44 Kletterwald 2015 5c 13 DuG BiogA7 IMG_6197 Profiltag 2016 plus GS 27 Leap1 IMG_6195 DuG BiogA8 Einschulung 16 8 Profiltag 2016 plus GS 36 IMG_0133 IMG_5229 DuG 15 3 IMG_6183 Vorlesewettberwerb2-17 IMG-20161125-WA0002 IMG_0097 bauernhof 15 IMG_6200
   

6.)        Fördern und Fordern

Individualisiertes Lernen in einer stärkenorientierten Lernkultur steht im Fokus unserer Schule.

Dazu arbeiten wir in den Bereichen Selbstständigkeit, Sozialkompetenzen, kooperative Fähigkeiten, kommunikative Fähigkeiten, Arbeitstechniken.

 

Selbstständigkeit

Die Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler wird durch offene Lernformen (Lerntheke, Stationenlernen, Projekte ...) gefördert (siehe Methodencurriculum, Kooperatives Lernen).

Reflexionsverfahren wie das Lernportfolio, das Lerntagebuch und Selbstein-schätzungsbögen unterstützen die Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung ihrer Selbsteinschätzung, wodurch sie zunehmend zu einer selbstständigen Planung ihres Lernens befähigt werden.

Die notwendige Stabilität im Lern- und Entwicklungsprozess wird durch das Klassenlehrersystem, durchgängig angewandte Feedbacksysteme und ein von allen verlässlich eingehaltenes Regelwerk gewährleistet (siehe Trainingsraumkonzept).

 

Sozialkompetenzen, kooperative und kommunikative Fähigkeiten

Diese Fähigkeiten werden durch kooperative Lernformen, den Klassenrat, Projekte und Aufgaben in denen Schülerinnen und Schüler Verantwortung übernehmen (z.B. mit Grundschülern), etabliert. Darüber hinaus werden diese Kompetenzen durch Klassenfahrten und Ausflüge ausgebaut und gefestigt. Streitschlichterprojekte und die Betreuung jüngerer Schülerinnen und Schüler durch Ältere wirken in diesem Kontext als begünstigende Faktoren.

 

Arbeitstechniken

Die Schülerinnen und Schüler lernen im Unterricht verschiedenste Arbeitstechniken kennen, die ihnen das selbstständige Handeln und Arbeiten ermöglichen und erleichtern. Hierdurch werden sie Schritt für Schritt zu einer Teilnahme am Berufsleben befähigt.

 

Diagnostik

Voraussetzung für die individuelle Förderung ist die Diagnostik des Ist-Stands:

·        Mit welchen Voraussetzungen kommt der Schüler/ die Schülerin?

·        Wo liegen Stärken?

·        Wo liegt Entwicklungsbedarf?

(siehe Förder- und Forderkonzept, Leseförderkonzept, Sprachförderkonzept, DaZ-Konzept)

 

Grundlage der regelmäßigen Diagnose sind standardisierte Diagnosetests, die Klassenarbeiten und die Beobachtungen der LehrerInnen im täglichen Unterricht.

 

 

Förderung

Die Förderung findet auf der Grundlage der Diagnostik in allen Lernbereichen statt.  Hierbei wird ein besonderes Augenmerk auf die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch gelegt (siehe Förder- und Forderkonzept).

 

Auf dieser Grundlage werden regelmäßige z.B. im Förder-/ und Forderbänder im Rahmen der Schulzeit eingerichtet.

Die Schülerinnen und Schüler werden im Dialog mit den LehrerInnen dazu befähigt, ihre Arbeitsinhalte immer selbstständiger und entsprechend des Lernbedarfs zu wählen.

Der Lehrer / die Lehrerin hat eine beratende Funktion hinsichtlich der Materialien und Förderschwerpunkte. Die Schüler sollen so zunehmend selbstbestimmt ihre Grundlagen erarbeiten und üben.

 

Im Rahmen der Profilklassen fördern wir zusätzlich stärkenorientiert im

sprachlichen, künstlerisch-musischen, naturwissenschaftlich-technischen und motorisch-sportlichen Bereich.

 

Vorbereitung auf die Oberstufe (Abitur) bzw. auf das Arbeitsleben

Die Schülerinnen und Schüler in den 10. Klassen werden bezüglich ihrer Abschlussprognose in den Bereichen Vorbereitung auf die Oberstufe (durch eine spezielle Fördereinheit pro Woche) und Vorbereitung auf die Arbeitswelt (durch ein ganzjähriges Praktikum, welches an einem Tag in der Woche stattfindet) gefördert.

 

   

Interner Mailordner

 

   

Besucherzähler

Woche395
Monat1535
Insgesamt228707

Kubik-Rubik Joomla! Extensions
   

Login Form